Bookmark and Share

   

 

Ein Gemeinschaftsprojekt für viele Herzen und Hände!
Es ist ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Freudenberger Gemeinden
und Gemeinschaften, die in der Ev. Allianz verbunden sind: Eine Themenwoche, bei der die wichtigsten Fragen des christlichen Glaubens zur Sprache kommen. Wir haben uns der Deutschland-weiten Initiative „proChrist“ angeschlossen, die uns bei der Planung und Organisation hilfreich zur Seite steht. Wir wollen für ganz Freudenberg eine proChrist-Woche veranstalten, werden aber nicht den zentralen Termin im März nutzen (die Übertragung per Video aus Leipzig), sondern eine eigene Veranstaltung im Frühsommer durchführen. Hier Termin und Ort zum Vormerken:
3. - 10. Juni 2018, Aula im Schulzentrum Büschergrund
Wir möchten damit Gottes gute Nachricht ins Gespräch bringen. Wir wollen Menschen aus unserer Umgebung einladen zu prüfen, was der christliche Glaube für sie bedeuten kann. Auf sympathische und verständliche Art und Weise möchten wir deutlich machen, dass das Evangelium von Jesus Christus heute das Leben von Menschen erneuern kann. Damit wir diese Menschen erreichen – interessierte,
suchende, fragende, zweifelnde – brauchen wir viele Mitarbeitende aus unserer Gemeinde: viele Hände und Füße, die mitwirken; viele Köpfe und Herzen, die sich einbringen.
Ein Leitungsteam hat bereits die Arbeit aufgenommen. Jetzt suchen wir Mitwirkende für die Bereiche:

„Programm“ -

Gebet, Gespräch und Weiterarbeit“ -

„Kommunikation“ -

„Organisation und Technik“.

Ein Flyer erläutert, worum es in diesen Arbeitsgruppen im Einzelnen geht. Bitte melden Sie sich für eine dieser Arbeitsgruppen an, bringen Sie Ihre Gaben ein und erleben Sie eine inspirierende Zusammenarbeit
auf dem Weg zur proChrist-Woche!
• Mitarbeiter-Tabellen liegen in unseren Gebäuden aus, bitte dort eintragen.
• Gern auch direkt an: Regina Bäumer:
Tel. 74 56, regina.baeumer@web.de